Aktuelles + Aktuelles + Aktuelles + Aktuelles +

 

 

25.03.2019

 

Wildpflanzenführung

Riesenbärenklau oder Wiesenbärenklau?

Engelwurz oder Bärenpflanze?

 

Lernen Sie den Unterschied zwischen den verschiedenen Pflanzen aus der Familie der Doldenblütler kennen, und zu unterscheiden. Beobachten Sie die Erkennungsmerkmale im Frühjahr ohne Blütenstand und im Sommer mit Blütenstand

 

1.Teil - Frühlingsführung - Fr. 31.5.2019 von 18-20 Uhr

 

2.Teil - Sommerführung - Mi. 3.7.2019 von 18-20 Uhr

 

Teilnahme: 5,00 Euro pro Teilnehmer, gehen als Spende an den Umweltschutz. Für die Vereinsmitglieder des Westerwaldvereins Buchholz ist die Veranstaltung kostenfrei.

 

 

 

Treffpunkt: Naturschutzhütte, Buchholz-Oberscheid, Wallauerstrasse

Leitung: Klaudia Hoffmann, Kräuterschule Sonnenbraut

Anmeldung: Kräuterschule Sonnenbraut, 02683 - 943607

 

09.10.2018

Buchholztreffen in Buchholz

Im Rahmen des Musikfestes und dem 25. Buchholz-Treffen wurde vom Westerwald-Verein eine Wanderung angeboten. Hieran nahmen 6 Buchholz-Gäste und 6 Mitglieder des Westerwald Vereins Buchholz teil. Die Wanderung führte uns unter Leitung von Robert Klein ins Buchholzer Moor. Hier gab es für die Gäste aber auch für uns Einheimische eine informative Führung durch das Buchholzer Moor. ANUAL hat hier ein lebendiges Biotop geschaffen. Robert konnte von dem Artenreichtum an Pflanzen und Tiere berichten, die sich wieder angesiedelt haben und so unsere Heimat nicht nur für uns ein bißchen reicher machen, sondern auch in vielen Naturschutzverbänden werden die Arbeit und die Auswirkung auf die Natur positiv erwähnt.

 

 

02.09.1918

Der Westerwald Verein Buchholz e.V. feiert sein 40jähriges Jubiläum.

 

Auch dieses Jubiläum wollen wir ein wenig feiern. Die Planung ist im Gange. Weitere Informationen hierzu folgen.

 

 

03.06.2018

Volksradfahren des Radsportclubs Buchholz e.V.

Traditionell nehmen der Westerwald-Verein Buchholz e.V., vertreten durch Mitglieder der Wandergruppe am Volksradfahren des RSC Buchholz teil, so auch am 03.06.2018.  9 Radfahrer machten sich auf den Weg rund um Buchholz, unterstützt wurden wir von Denis Pleitner, der uns anführte. Wir belegten den 3.Platz und konnten ein Preisgeld von 25,- € von der Ortsbürgermeisterin, Frau Wallau, entgegennehmen. Dieser Betrag wurde durch Spenden auf einen Betrag von 120,- € aufgestockt. Wie schon im vergangenen Jahr, spendeten wir auch diesjährig den Betrag an die Aktion der Rheinzeitung Hilft. Dank an die Teilnehmer.